Lernimpuse für erfolgreiche Teams

Sie möchten agile, partizipative und co-kreative Methoden im Team gemeinsam kennenlernen und ausprobieren? Dann nutzen Sie einfach die Locinar Lern-Workshops und entdecken Sie neue Methoden und ihre Einsatzmöglichkeiten für Ihre Team-Prozesse.

Die Locinar Lern-Workshops sind interaktive Lernformate, die inhaltllich auf Ihre Anforderungen angepasst werden.

Gemeinsam lernen mit den Locinar Lern-Workshops

Entdecken Sie die Locinar Lern-Workshops für interaktives Lernen im Team

  • Methoden zur co-kreativen Strategie- und Teamentwicklung
  • Projektmanagement für kleine Projekte
  • Agiles Aufgabenmanagement für Team-Prozesse
  • Workshop-Moderation und Meeting-Gestaltung
  • Kundenfokus herstellen und Kundenbedürfnisse ermittelt

Lern-Workshop: LEGO® SERIOUS PLAY® entdecken

Strategie-, Visions-und Teamentwicklung mit der LEGO® SERIOUS PLAY® Methode

Die LEGO® SERIOUS PLAY® Methode ist ein moderierter Prozess, bei dem die Teilnehmenden durch das Bauen mit LEGO® Material ihr kreatives Potenzial ausschöpfen können, um bestmögliche Lösungen für die jeweilige Fragestellung zu erarbeiten. Die Methode kann für unterschiedlichste Herausforderungen eingesetzt werden, zum Beispiel

  • bei der Entwicklung von Strategien und Visionen,
  • im Team-Building,
  • bei der Entwicklung von Innovationen oder
  • zur Unterstützung in Veränderungsprozessen.

Workshops, in denen die LEGO® SERIOUS PLAY® Methode eingesetzt wird, fördern Ideen und kreative Lösungsansätze. Die spielerische Umgebung unterstützt eine offene, gleichberechtigte Kommunikation und ermöglicht den Teilnehmenden eine ganz andere Sicht auf die ‚Dinge‘.

In diesem Lernworkshops können Sie diese spannende Methode kennenlernen und live erleben.

Workshop-Inhalt

In diesem Lernworkshop lernen Sie, wie Sie die LEGO® SERIOUS PLAY® Methode einsetzen können, um Ihre Strategie- oder Teamentwicklung co-kreativ zu gestalten.

  • Sie erfahren, für welche Fragestellungen die LEGO® SERIOUS PLAY® Methode eingesetzt werden kann.
  • Sie lernen die Prinzipien der Methode und das LEGO® Material kennen.
  • Sie lernen den Basisprozess und die Anwendungsschritte der Methode kennen.
  • Sie durchlaufen je nach Workshop-Format und Inhalt einzelne Anwendungsschritte.
  • Sie erhalten weiterführende Informationen und Beispiele zur Einschätzung der Einsatzmöglichkeiten.

Ihr Nutzen

In diesem Lern-Workshop lernen Sie nicht nur diese spannende Methode kennen, Sie können auch eine Fragestellung wählen, die zu Ihren aktuellen Herausforderungen passt, z.B.

  • Kundenfokus und Personas entwickeln
  • Eine neue Lernumgebung konzipieren
  • Einen Projekt-Kick-Off unterstützen
  • Ein Digitalisierungskonzept entwickeln
  • Die Team-Organisation neu gestalten

Die Beispiele enthalten einen vorgebenen Case und einen hierfür konzipierten beispielhaften Workshopablauf. Anpassungen sowie weitere Themen sind natürlich möglich.

Das Angebot im Überblick

Sie wollen mehr erfahren?

Dann freue ich mich auf Ihre Nachricht
Jetzt Anfragen

Häufige Fragen

Dieser Lernworkshop ist als Präsenztermin geplant, da so die Methode am besten zur Geltung kommt.

Hybride und Online-Formate sind grundsätzlich möglich und können individuell abgestimmt werden, ggf. entstehen hier Zusatzkosten durch die Bereitstellung und den Versand des LEGO® Materials.

Bei Workshops mit der LEGO® SERIOUS PLAY® Methode ist es wichtig, dass alle Teilnehmenden ausreichend Platz für ihr Material und ihr Modell haben und dass alle die Modelle der anderen Teilnehmenden gut sehen können. Bei einer Anzahl von 8 Personen lässt sich das in den meisten Besprechungsräumen gut umsetzen.

Ein zusätzlicher Materialtisch ist hilfreich. Ein technische Ausstattung, wie z.B. ein Beamer wird nicht benötigt.

Gerne prüfe ich vorab über die Sichtung von Fotos, ob der Raum geeignet ist.

Dieser Lern-Workshop ist für Führungskräfte, Mitarbeitende aus dem HR-Bereich, Projektverantwortliche und generell für alle geeignet, die Workshops und Meetings konzipieren und moderieren.
Im Vorfeld stimmen wir den für Sie relevanten Schwerpunkt (Strategie, Vision, Teambuilding etc.) gemeinsam ab.

Der Standardpreis beinhaltet einen 3-stündigen Lern-Workshop inkl. Briefinggespräch für eine Gruppengröße von 4 bis 8 Personen. Abhängig vom Ort können zusätzliche Kosten durch Reiseaufwendungen und-zeiten entstehen.

Wenn Sie mehrere oder größere Teams einbinden wollen, können wir gerne ein individuelles Vorgehen abstimmen und kalkulieren.

Mir ist es ein besonderes Anliegen, gemeinnützige und soziale Organisationen bei ihrer Zukunftsgestaltung zu unterstützen. Hierfür biete ich explizit Rabatte oder Sonderformate an. Sprechen Sie mich einfach darauf an.

Ja, das ist möglich. Sie können diesen Lern-Workshop als Verband, Akademie oder Verein für Ihre Mitglieder oder Kund:innen buchen und in Ihrem Bildungs- oder Mitgliederprogramm anbieten. 

Gerne erstelle ich Ihnen hierfür ein individuelles Angebot.

Ihre Workshop-Gestalterin

Martina Hölscher

Ich bin Diplom-Kauffrau, Expertin für Workshop-Moderation und Facilitation und Trainerin für co-kreatives, agiles und partizipatives Arbeiten und Lernen

Mein Ziel ist es, Unternehmen und Teams dabei zu unterstützen, sich neuen Herausforderungen selbstbewusst zu stellen, kundenorientiert zu agieren, gemeinsam kreative Lösungen zu finden und diese effizient umzusetzen.

Methodenkompetenz für Ihren Workshop-Erfolg

  • Zertifizierte Organisations- und Geschäftsmodell-Entwicklerin
  • Zertifizierte Business-Moderatorin
  • Registered Facilitator with StrategicPlay® for LEGO® SERIOUS PLAY®
  • Lizenzierter Facilitator für die 3D-Welten von Janek Panneitz
  • Zertifizierter Design Thinking Master
  • Registered Facilitator with StrategicPlay® for CoCreAct®
  • Professional Scrum Product Owner (PSPO I)
  • Professional Scrum Master (PSM I)

Sie haben Interesse an einem Lern-Workshop?

Schreiben Sie mir einfach eine kurze Nachricht über das Kontaktformular oder per E-Mail an hallo@locinar.plus

Telefonisch erreichen Sie mich unter: +49 (0) 541 99878560

Ihre Nachricht

    Datenschutzhinweis:
    Mit Absenden Ihrer Anfrage werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die Locinar.plus GmbH übermittelt. Wir verarbeiten diese für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Rechtsgrundlage ist je nach Inhalt Ihrer Anfrage bzw. Ihres Anliegens Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO (berechtigtes Interesse an der schnellen Beantwortung von Fragen zu unseren Leistungen) bzw. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO (Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen). Ihre personenbezogenen Daten verbleiben bei Locinar.plus, bis Sie zur Löschung der Daten auffordern oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen bleiben unberührt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.




    Nach oben