2020

Customer Journeys gestaltenEntdecken Sie die Einsatzmöglichkeiten von Customer Journeys

Kommunikation – Locinar.plus

Veranstaltungsdetails

Inhalt

Unternehmen kommunizieren heutzutage über deutlich mehr Vertriebs- und Marketingkanäle mit ihren Kunden als noch vor wenigen Jahren. Dadurch steigt die Anzahl der möglichen Kontaktpunkte enorm und damit auch das Risiko, inkonsistent und redundant zu kommunizieren.

Das Erstellen einer Customer Journey macht diese Kontaktpunkte und deren Ablauf transparent. Sie eignet sich daher sowohl für die Analyse des Ist-Zustandes als auch für die Konzeption neuer Kommunikations- und Vermarktungsaktivitäten.

In diesem Locinar stellen wir die Idee der Customer Journey und deren Einsatzmöglichkeiten vor und wir klären, wie sich die Customer Journey zu anderen Begrifflichkeiten, wie z.B. der Touchpoint-Analyse abgrenzt.

Wann ist das für Sie interessant?

  • Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie den Überblick über Ihre Kundenkommunikation verloren haben.
  • Wenn Sie einen ersten Eindruck erhalten wollen, wie Customer Journeys erstellt werden können.
  • Wenn Sie erfahren wollen, wie sich dieses Instrument in vielen Aufgabenstellungen, wie z.B. im Anforderungsmanagement oder im Design Thinking Prozess einsetzen lässt.

Nach diesen 60-90 Minuten haben Sie einen kompakten Überblick über dieses Thema erhalten und können tiefer in Detailaspekte einsteigen.

Organisatorisches:

  • Dauer: ca. 60-90 Minuten (je nach Format)
  • Allgemeine Informationen zu unseren Locinar-Formaten finden Sie hier: Locinar Themenkatalog
  • Termine / Ort / Preise: Diese Locinar bieten wir unregelmäßig als offene Veranstaltung an. Aktuelle Termine und Preise finden Sie dann in unserem Veranstaltungskalender 
  • Hinweis für Unternehmen: Sie können dieses Locinar als Inhouse-Option (online oder offline) buchen. Sprechen Sie uns gerne dazu per E-Mail (hallo@locinar.plus) oder per Kontaktformular an.